Willkommen in der Consulting Werkstatt!

Hier sind sie an der passenden Internet-Präsenz angelangt – wenn…

…wenn Sie zum Beispiel nach den Begriffen „Kompetenz“ und „Strategie“, „Berater“ und „Training“, „Consultant“ und „Qualifizierung“ gesucht haben. Und das im Umfeld „Prozesse“, „Informationstechnologie“, Strategie“ und „Umsetzung“.

Oder wenn Sie nach Training, Ausbildung und Qualifizierung von Consultants, Beratern, Software-Architekten, Prozessverantwortlichen, Scrum-Mastern oder Anforderungsmanagern suchen, das passend für diese Schlüsselrollen entwickelt wurde. Und davon liegen Ihnen etwa 40 bis 250 am Herzen…

Hier finden Sie als Führungskraft dieser Menschen – oder als Human Resource Leiter, der sich um ihre Qualifizierung sorgt – das, was Ihnen wichtig ist:

  • Beratungs-Erfahrung

    Sie wünschen sich einen Partner, der mit Ihnen gemeinsam ermittelt, welche Kompetenzen Sie für Ihr Beratungsspektrum ausbauen können und sollten, um als Beratung erfolgreich zu sein.

  • Realitäts-affine Trainings

    Sie möchten Trainings erleben, die mit einem Bild von Beratung arbeiten, das der heutigen Situation bei internen und externen Kunden entspricht (und die ist komplexer geworden – sie braucht den weiter gefassten Blick fürs Ganze, in dem die Spezialisierung für fachliche Tiefen passgenau eingebettet ist).

  • Passt wie die zweite Haut…

    Sie hoffen, dass es Ausbildung gibt, in denen sich die Werte und die Kultur, die ihre Consultants und deren Arbeit erfolgreich gemacht haben, sich in den Themen wiederfinden und authentisch angeboten werden.

  • Zeitoptimal…

    Sie achten darauf, dass der Kunde nicht zu lange auf seinen Berater verzichten muss. Und wünschen sich einen passenden Mix von Training über Web-Formate und Qualifizierung durch Präsenz-Workshops – und die Gewissheit, dass das Format zu den Inhalten passt.

  • Anwendungssicher am Tag danach

    Sie verlangen ein Ausbildungskonzept, das sich an der Praxis orientiert und durch Praxisarbeit lebendig wird: Die Theorie, die am Flipchart oder auf der Folie allen eingängig war, muss sich danach auf dem leeren Blatt Papier, das vor den Teilnehmern liegt, beweisen.

  • Leben aus der Praxis

    Und zuletzt, aber zuwichtigst: sie wollen keine Trainer, die über Beratung mit einem angelesenen Background referieren – wer vorne steht, muss als Berater aus seiner Praxis, seinen Erfahrungen und seinen Erkenntnissen berichten können. Auch mit den weniger erfolgreichen Geschichten – das macht es ehrlich und glaubwürdig. Und bewahrt vor Fehlern, die am Ende Projekte und Kundenbeziehungen gefährden.

Warum sind wir anders?

In sieben Schritten finden wir gemeinsam den Weg zum passenden Qualifizierungsprogramm:

Schildern Sie uns ihr Geschäft – Beratung ist nicht gleich Beratung.

Qualifizierungsprogramm

Die Basis: das Verständnis des Umfelds, in dem sich Beratung vollzieht – und beweisen muss

Qualifizierungsprogramm-Basis

Die Leitlinie: das „Sollbild“ der Beratung als Maßstab für die Zielrichtungen der Qualifizierung

Qualifizierungsprogramm-Leitlinie

Das Ergebnis: der unternehmensindividuelle und langfristige Qualifizierungsplan

Qualifizierungsprogramm-Ergebnis